Freizeitgestaltung



Freizeit

 

 

* Kapellenkreuzweg Kloster Altstadt

Beginn und Ende des Rundweges ist am ehemaligen Franziskanerkloster.

 

* Weinlehrpfad Hammelburg

Der Weinlehrpfad - mit einer Gesamtlänge von 5,8 km - vermittelt anhand von 17 Infotafeln Wissenswertes über diese enge Verbundenheit der Äbte aus Fulda zu Hammelburg sowie über die Besonderheiten des Weinbaus im Fränkischen Saaletal. Beginn und Ende befindet sich zwischen dem Franziskanerkloster Altstadt und der Bayerischen Musikakademie Hammelburg.

 

* Schloss Saaleck

Beim herrlichen Ausblick über das Saaletal können Sie Weine von namenhaften fränkischen Winzern genießen. Die Wälder und Weinhänge rundum lassen dem Geist Raum für Ruhe, Entspannung und neue Gedanken.

 

* Stadt Hammelburg

Hammelburg begrüßt Sie herzlich zum Stadtmenü in 2 Gängen! Zwei Rundgänge laden zu einer vergnüglichen und genussvollen Erkundungstour durch Geschichte und Gegenwart der ältesten Weinstadt Frankens ein.

 

* Museum Her­ren­müh­le

Wer das neu gestaltete Museum in der imposanten Herrenmühle betritt, taucht mit allen Sinnen in die Geschichte des Weinbaus und der Mühlen in und um Hammelburg ein. Denn als Themenmuseum widmet sich das einladende Haus an der Fränkischen Saale ganz der Frage nach "Brot und Wein" - schließlich ist es in einer ehemaligen Getreidemühle untergebracht und Hammelburg gilt zu Recht als die älteste Weinstadt Frankens.

 

* Saaletalbad Hammelburg

Die Bade- und Freizeitwelt in Hammelburg: Freibad - Hallenbad - Sauna.

 

* Stadt­bibliothek Hammelburg

Das Bibliotheksteam freut sich auf Ihren Besuch.

 

* Spa­ziergänge

Spaziergänge zum Schützenhaus, zum Motor- und Segelflugplatz "Hohe Lanz", zu den Drachenflie­gern am Hammel­berg oder dem dortigen Aussichtsplateau Kanzel mit den "geheimnisvollen Figuren", ...

 

* Trimburg

Genießen Sie die Atmosphäre der alten Burgmauern bei einer Veranstaltung oder an Sonn- und Feiertagen von Mai bis Oktorber, wenn die Burg von Vereinen bewirtschaftet wird.